25-jahre.jpg

Wir denken weiter!


Die Firmenphilosophie von Picobello geht bei allen Anforderungen, die wir für unsere Kunden erfüllen noch etwas weiter: Ökologie und Sauberkeit zum Nutzen von Mensch und Natur soll im Gleichgewicht stehen.

 

Der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur verpflichtet uns, Reinigungs- und Pflegemittel, Methoden und Techniken kontinuierlich auf den Prüfstand zu stellen und hinsichtlich der Umweltbelastung zu kontrollieren. Lärm- und schadstoffarme Betriebsmaschinen und Fahrzeuge werden bei Neuanschaffungen bevorzugt.

 

In manchen Reinigungsbereichen kann 100%ige Hygiene leider nur durch Chemikalien erreicht werden. Hier ist es unser erklärtes Ziel, diese Produkte so gering wie möglich einzusetzen.

Stellen wir fest, dass es andere, schonendere Möglichkeiten gibt, werden diese umgehend eingeführt.

Durch interne Schulungen und Fortbildungsmaß-nahmen sind auch alle Mitarbeiter und Mitarbeiter-innen für den ökologischen Gedanken sensibilisiert worden, so dass der Umgang mit Ressourcen wie Gas, Wasser und Strom so sparsam wie möglich und doch ergebnisorientiert gehandhabt wird — nach dem Motto „so viel wie nötig, aber so wenig wie möglich“.

 

Durch die Aufschlüsselung des Ressourcen- Verbrauchs hinsichtlich Gas, Wasser, Strom und Abfallentsorgung werden zudem Potentiale zur Rationalisierung und Kostenersparnis aufgedeckt